heike_9949-r-ASMein Name ist Heike Lismann. Ich bin eine waschechte Odenwälderin, geboren und aufgewachsen in Erbach. Mit meinem Mann und unseren Hunden lebe ich in Bad König/ Zell.
Tierliebe wurde mir bereits in die Wiege gelegt.

Mein „Hundeleben“ begann 1992 mit dem ersten eigenen Hund.
Viel über Hunde gelernt habe ich seit 2001, ab da bildete ich meine Hunde mit Hilfe einer Hundeschule aus.
Am 4.11.2001 legte ich den BHV-Hundeführerschein ab (mit meinem damals 1jährigen Rüden Coco). Seit 2005 arbeitete ich in dieser HS bei den Welpen- und Junghundespielstunden mit. In den Jahren 2007- 2009 machte ich eine Ausbildung zum Hundetrainer in dieser Hundeschule und arbeitete bereits teilweise mit. Ergänzt wird die Ausbildung durch Seminare, Vorträge und Fortbildungen verschiedener Verbände und namhaften Hundetrainern.

Am 3. Juli 2010 eröffnete ich meine eigene Hundeschule.

Im Oktober 2010 habe ich beim Verband Hessischer Hundeschulen (VHH) den Trainerschein gemacht und die Sachkunde nach $11 abgelegt.
Am 9. Juli 2012 kam der BHV-Hundeführerschein mit meiner damals 2 ½ jährigen Hündin Ishani hinzu.
28.10.2012 Weiterbildung in Bamberg in Sachen Rudelaufstellung.
2015: Erteilung einer Erlaubnis nach §11 Abs. 1 Satz1 Nr. 8 Buchstabe f) Tierschutzgesetz
2015: Zertifikat Hundeerzieherin und Verhaltensberaterin IHK

Durch die Arbeit mit Menschen und Hunden, die mir sehr viel Spaß macht, kam bei mir die Einsicht dass ich die Trainingsmethoden verbessern kann. Die Hunde selbst zeigten mir wie wir Menschen uns am Besten mit ihnen verständigen.
Wir Menschen können die Hundesprache lernen, die Hunde allerdings nicht unsere verbale Sprache.
Durch meine gute Beobachtungsgabe und viel Feingefühl lernte ich im Laufe der Zeit „Hundisch“ zu sprechen.
So wie die Hunde untereinander kommunizieren, durch Körpersprache, so können auch wir mit ihnen sprechen. Auf einfachste Art und Weise, so wie die Natur es vorgesehen hat: Ohne Druck, ohne Zwangsmittel und ständigen Leckerchen.

Mein Wissen und meine eigenen Erfahrungen im Umgang mit Hunden möchte ich gerne weitergeben und auch Ihnen ermöglichen, eine stressfreie, harmonische Beziehung zu Ihrem Hund aufzubauen. Die Probleme die im Zusammenleben mit Hunden entstehen, basieren meistens auf Missverständnissen in der Kommunikation miteinander. Bei der besseren Verständigung mit Ihrem Hund möchte ich gerne hilfreich zur Seite stehen.

Sie und Ihr Hund sollen sich wohl fühlen in meiner Hundeschule und vor allem zusammen Spaß und Erfolg haben.

Jeder Mensch und auch jeder Hund ist eine eigene Persönlichkeit mit vielen, ganz unterschiedlichen Gefühlen und Charakteren.
Ich stelle mich individuell auf jedes Mensch-Hund-Team ein, es gibt keine eingefahrenen Regeln.

Wir leben zusammen mit unseren Hunden, sie sind unsere Lebens-Partner.
So heißt auch meine Hundeschule „Partner mit 4 Pfoten“!

Wenn wir uns auf die Hunde einlassen, können wir sogar ganz viel von Ihnen lernen!