Der Basiskurs ist für alle Hunde geeignet die noch keine Grunderziehung erhalten haben und das 1×1 der basiskurs-Hund bei Fuss ohne LeineHundeerziehung lernen sollen. Am Besten Sie fangen im Welpenalter an.

Im Kurs werden folgende Übungen erklärt:

  • Sitz und Platz
  • Leine laufen ohne zu Ziehen und ohne Seitenwechsel
  • Sicheres Heranrufen
  • Konzentration auf den Leinenführer
  • ohne Leine in unserem Umfeld bleiben

 

Um die Hunde nicht zu überfordern werden auch Pausen eingelegt. Diese nutzen wir z.B. um mit unseren Hunden richtig zu spielen (das bedeutet ohne Kratzen und in die Hände beißen).
Da Hunde ortsgebunden lernen, finden die einzelnen Stunden an verschiedenen Orten des täglichen Lebens statt.

Sie bekommen ausführliche, schriftliche Begleitunterlagen zum Nachlesen mit nach Hause.

Termin und Ort: wird mit Ihnen zusammen festgelegt
Teilnehmerzahl: max. 3 Hunde, um eine optimale Betreuung zu gewährleisten
Kosten: 8 Stunden, 150 Euro